Datenschutzerklärung

Willkommen auf den Internetseiten der Safe4Net GmbH

Wir legen nicht nur aufgrund unserer Unternehmensausrichtung, sondern auch aus Respekt unseren Besuchern gegenüber großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und Ihrer Privatsphäre.

Die notwendige Transparenz beim Umgang mit personenbezogenen Daten ist für uns ein elementares Anliegen auch bei der Entwicklung unseres Internetauftritts. Daher kommen wir unseren Informationspflichten nach § 13 TMG, nach dem neuen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG neu 2018) sowie nach der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gerne nach und informieren Sie auf dieser Seite über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten in den Safe4Net Internetpräsenzen.

Allgemeines

Die Nutzung unserer Webseiten ist prinzipiell ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Die vom Gesetzgeber vorgeschriebene Protokollierung der IP-Adressen durch unsere Webserver erfolgt automatisiert. Die dabei protokollierten IP-Adressen werden automatisch nach 7 Tagen anonymisiert.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist ohne Verschlüsselung nicht möglich. Aus diesem Grund verwenden wir grundsätzlich eine SSL-Verschlüsselung (https://…) zur Übertragung der Daten zwischen unseren Servern und Ihrem Internetbrowser.

Kontaktformular

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Ihre Nachrichten über unsere Kontaktformulare zwar von Ihrem Browser verschlüsselt an unsere Mailserver übertragen werden, die Zustellung in Form eines E-Mails an uns jedoch unverschlüsselt über das Internet erfolgt.
Bitte fügen Sie daher keine vertraulichen Informationen in das normale Kontaktformular ein.

Die im Kontaktformular erhobenen Angaben zu Person, Einrichtung und Nachricht werden von uns nur zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage bei uns gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Nach Abschluss der Bearbeitung Ihrer Anfrage werden diese Angaben gelöscht. Im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Archivierung des Mailverkehrs werden E-Mails jedoch für max. 10 Jahre aufbewahrt.

Cookies

Diese Website nutzt keine Cookies.

Web Analyse

Diese Website nutzt keine Webanalysedienste, wie z.B. Google Analytics oder Matomo.

Auskunft und weitere Informationen zum Datenschutz

Bei Fragen zu Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie zur Wahrnehmung Ihrer Rechte als Betroffener auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung sowie zum Widerruf bereits erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Safe4Net Datenschutzverantwortlichen
per Telefon unter der Nummer +49 331 200 858 0
per Fax unter der Nummer +49 331 200 858 20
per Mail unter der Mailadresse infopool@safe4net.com.